Über uns

Auf dem Hof am Buch erwartet Sie und Ihre Kinder ein junges, engagiertes Team,
das es sich zum Ziel gemacht hat, mehr als nur Reiterferien anzubieten!

Als ausgebildete Lehrerinnen steht die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen für uns im Mittelpunkt. Die Arbeit auf dem Hof am Buch bietet uns hierbei die Möglichkeit, unser pädagogisches Wissen anzuwenden und neue Konzepte und Ideen direkt in die Praxis umzusetzen. Dabei ist es unser Ziel, auf dem Hof am Buch mehr als nur Reiterferien anzubieten. Dafür arbeiten wir kontinuierlich an unserem Tages- und Ferienprogramm mit erlebnispädagogischem Schwerpunkt.

Nach dem plötzlichen Tod unseres Vaters und Hofbesitzers Alfred Balser im Juli 2013, entschieden wir uns, das Klassenzimmer gegen den Reiterhof zu tauschen und den Hof am Buch – und damit Alfred Balsers Lebenswerk – weiterzuführen.
Wir sind der Überzeugung, hier einen Ort gefunden zu haben, an dem wir unserer Berufung, der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, sinnvoll nachgehen können und dabei täglich neue Erfahrungen machen dürfen.

Wir freuen uns, Sie und Ihre Familie auf dem Hof am Buch begrüßen zu dürfen!